Als Vorstand liegt uns das Wohlergehen von Euch und vom Verein sehr am Herzen. In den vergangenen zwei Wochen gab es da eine Menge Handlungs- und Beratungsbedarf (z.B. vorübergehende Schließung, Regelung Kurzarbeit, Mitarbeitergespräche, neue Online-Präsenz über Youtube, Klärung Umgang mit Mitgliedsbeiträgen, Kommunikation mit Mitgliedern, …). Das Ganze musste auch bei uns ohne physische Treffen von statten gehen.

Hallo Sportsfreunde,
Dominik hat ein paar Übungen, die ihr sicher kennt, für euch zusammengestellt. Wohnzimmer, Küche, Bad oder Balkon reichen in diesen Zeiten als Trainingsplatz dafür aus. Bleibt gesund! Wir melden uns demnächst ausführlicher!
Der Vorstand!

Liebe Mitglieder des Trimini,

wir kommen aufgrund der weiteren Entwicklung in der Coronakrise vom Wochenende zu dem Schluss, dass hinsichtlich der Fortführung des Betriebs von Fitnessstudios eine neue Sachlage eingetreten ist. Einige Bundesländer haben bereits in ihrem Bereich den Betrieb von Fitnessstudios durch behördliche Anordnungen untersagt. Andere Bundesländer haben dies angekündigt. Auch wenn das für uns maßgebliche Land Rheinland-Pfalz genauso wie das benachbarte Saarland eine solche Anordnung bisher nicht getroffen hat, halten wir bei dieser neuen Sachlage eine vorsorgliche Schließung des Fitnessstudios Trimini für geboten. Wir haben deshalb den Sportbetrieb im Trimini ab Montag, dem 16. März 2020 vorläufig eingestellt. Die Schließung gilt solange, bis die Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus eine Neubewertung zulässt und Fitnessstudios wieder für den Sportbetrieb geöffnet werden können.

Liebe Mitglieder des Trimini,

Sie haben bestimmt schon gehört, dass der Sportbetrieb in den städtischen Turnhallen und in den Turnhallen in der Festhalle bis zum 19.04.2020 ausgesetzt wurde. Die nähere Begründung dieser Entscheidung finden Sie auch auf der VTZ-Homepage. Der Sportbetrieb im Trimini findet hingegen weiterhin statt. Hier ist es aus unserer Sicht wegen des individuellen und nicht gruppenbezogenen Trainings bei Beachtung bestimmter Regeln möglich, den Sportbetrieb fortzusetzen. Wir haben im Hinblick auf die derzeitige Situation einige organisatorische Maßnahmen und Veränderungen, die wir Ihnen nachfolgend erläutern möchten. Einige dieser Maßnahmen sind leider auch mit Einschränkungen verbunden, für die wir Sie um Verständnis bitten. 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Trainerinnen und Trainer,
liebe Eltern,

der Coronavirus hat Deutschland jetzt in vollem Umfang erfasst und die zuständigen Behörden haben eine Reihe von Anordnungen getroffen, die eine weitere Ausbreitung des Virus verhindern oder zumindest verlangsamen sollen. Die staatlichen Maßnahmen werden dabei an die jeweilige Situation angepasst und unterliegen deshalb auch einer dynamischen Entwicklung. 

Die Volleyball-Abteilung der VT Zweibrücken beschreibt sich als „gesellige Truppe von Gleichgesinnten“, die Leitung der Abteilung hätte nichts dagegen, wenn sich die Truppenstärke vergrößern würde.

Ein schönes Geschenk kurz vor Weihnachten 2019 in Höhe vom 1.000 € erhielt die VTZ durch die Teilnahme an einem Wettbewerb, den das Unternehmen Walbusch – bekannt für Kleidung -  durchgeführt hat und bei dem 85 ausgewählte Projekte im Bereich der Jugendarbeit honoriert wurden. Im Zentrum unserer Bewerbung standen die Ferienwoche, die Inklusionsturnstunde und ein Poster, das die gesamte Jugendarbeit des Vereins darstellt.

Da der Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz vom Lesen über Musik hin zum Sport ganz unterschiedliche Projekte förderte und die Konkurrenz sicher groß war,  sind wir schon stolz darauf unter den Siegern zu sein.

Ein neues Jahr bringt oft Veränderungen, so auch in der Tanzssportabteilung der VTZ:

Unsere bisherige Zumba-Trainerin Marianne kann aus beruflichen Gründen unsere Zumba®-Stunden nicht mehr unterrichten. Wir bedanken uns bei Marianne für die jahrelange Unterstützung und die außerordentlich guten Trainingsstunden für unsere Zumba®-Frauen und wünschen Ihr alles erdenklich Gute für die Zukunft. Wir sind sehr froh darüber, dass wir sehr schnell zwei engagierte Trainerinnen für die beiden "herrenlosen" Stunden gefunden haben und starten am 7. Januar- wie gewohnt um 19.00h mit Allround Fitness mit Magdalena und am 10. Januar - wie gewohnt um 18.00h Zumba® mit Carolin, jeweils in der Herzog-Wolfgang-Realschule plus (Wackenstr. 14, Zweibrücken). Wir würden uns über viele aktive bekannte und neue Teilnehmerinnen/Teilnehmer sehr freuen!

Alles Gute für 2020

Eure Tanzsportabteilung der VTZ

Zeit: 15.12.2019, 14:30 Uhr
Ort: Festhalle

„Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all!“ Zur großen Kinderweihnachtsfeier der VT Zweibrücken am Sonntag den 15. Dezember. Die verschiedenen Abteilungen des größten Zweibrücker Vereins haben einiges zu zeigen. Der Heinrich-Gauf-Saal der Festhalle ist gerichtet für die Schar aus Nachwuchs-VT-lern, ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Es wird ein buntes weihnachtliches Programm geboten. Höhepunkt gegen Ende ist natürlich ein Programmteil der als „Der Nikolaus kommt“ bekannt ist.

Läuferischer Jahresabschluss der VTZ Leichtathleten ist der Adventslauf. Die Strecke führt durch die Fasanerie, variiert jedes Jahr und ist 4-5 km lang. Jeder der Lust hat kann teilnehmen, auch Nichtmitglieder. In der Regel sind ca. 25 Athleten und Hobbyläufer am Start. Es ist ein zwangloser Lauf ohne Voranmeldung und ohne Anmeldegebühr. Ab 14:30 Uhr werden Startnummern verteilt. Die Zeitnahme erfolgt per Stoppuhr. Hier die Kerndaten zum Lauf:

Organisationsteam 2019: Thomas Schulteiß , Holger Scheu
Ort: Fasanerie
Startzeitpunkt: 15:00 Uhr am Samstag den 14. Dezember 2019
Streckenlänge: 4-5 km

Ausschreibung siehe >>>hier<<<

Die Karate Abteilung der VT Zweibrücken bietet ab dem 15. 10. 2019 einen Karate – Einsteigerkurs für Kinder im Alter von 6-10 Jahren an. Die Trainingseinheiten finden dienstags und donnerstags von 18:00 – 19:00 Uhr in der Turnhalle der Herzog-Wolfgang-Realschule plus (vorh. Hauptschule West - Schillerschule), Mozartstraße 1 statt. Die Kinder werden von dem Trainerteam in altersentsprechende Gruppen eingeteilt und trainiert.

Ansprechpartner: Karl-Otto Benoit

Liebe Kinder, liebe Eltern,

unser diesjähriges Vereinssportfest, zu dem wir euch recht herzlich einladen, findet Samstag, den 21.09.2019 statt.

Alle Kinder (Vereinsmitglieder aus allen Abteilungen und Freunde) führen einen leichtathletischen Dreikampf durch. Anmeldung ist um 13:30 Uhr im Westpfalzstadion, Beginn Wettkämpfe: 14:00 Uhr!

Wir freuen uns über Kuchenspenden. Die Einnahmen kommen der Jugendarbeit unseres Vereins zu Gute! Bringt eure Eltern mit.

Die Jugendtrainer

Für Rückfragen und Informationen: Thomas Neu, Tel. 0163/2592525

Unsere Ballettstunden starten wieder- kommt zum kostenlosen Schnuppertraining am 30.08.2019

1. und 2. Gruppe
Freitags 15.15 – 16.00 Uhr und 16.00 - 17.00 Uhr
Alter: 3 – 5 Jahre und 6 - 10 Jahre
Einführung ins Kinderballett: Die Kinder lernen einfache Choreographien, Körperhaltung, Körperspannung, einfache Ballettpositionen, trainieren ihr Gleichgewicht und Sinn für Rhythmus sowie ihre Kreativität.

3. Gruppe
Freitags 17.00 – 18.00 Uhr
Alter: ab 10 Jahre
Ballett (klassisch und modern): Aufwärmung, Technikübungen (mit und ohne Ballettstange), Dehnen, Schrittkombinationen, Kreativität (Improvisation), Choreographien verschiedener Stilrichtungen
Vorkenntnisse im Tanzen sind von Vorteil aber nicht notwendig.

am Mittwoch, 28. August 2019, fällt um 18 Uhr der Startschuss auf dem Schlossplatz zum 10. RHEINPFALZ Firmenlauf in Zweibrücken!

Mit einem farbenfrohen Feuerwerk wurde gestern Abend unser diesjähriger Turnerjahrmarkt verabschiedet. Trotz teilweiser schlechter Wetterprognosen ließ uns der Wettergott, bis auf den feuchten Fassanstich, nicht im Stich.
Auch die Besucher des Festplatzes kamen wieder in Scharen und freuten sich über das bunte Schausteller Angebot und die Vielfalt der Fahrgeschäfte. Die VTZ bedankt sich für den Besuch und die kleinen und großen Spenden die in den Sammelbüchsen unserer Sportlerinnen und Sportler gelandet sind! Allen VTZ‘lern die beim Sammeln geholfen haben, gilt unser herzlicher Dank für Euren Einsatz und Unterstützung. Nur durch Eure Hilfe konnten wir wieder ein tolles Sammelergebnis erzielen!

   

Gegen Hass und Hetze

Die VTZ erklärt sich solidarisch mit der Initiative Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze! Weitere Infos hier.

   

FitnessStudio Trimini

Die VTZ hat ein vereinseigenes Fitness-Studio. Infos zu Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Kursen usw. finden Sie hier.

 

   

VTZ Handball

Die Webseite unseres Schwestervereins VTZ Saarpfalz Homburg-Zweibrücken e.V. finden Sie hier