Drucken

Als Vorstand liegt uns das Wohlergehen von Euch und vom Verein sehr am Herzen. In den vergangenen zwei Wochen gab es da eine Menge Handlungs- und Beratungsbedarf (z.B. vorübergehende Schließung, Regelung Kurzarbeit, Mitarbeitergespräche, neue Online-Präsenz über Youtube, Klärung Umgang mit Mitgliedsbeiträgen, Kommunikation mit Mitgliedern, …). Das Ganze musste auch bei uns ohne physische Treffen von statten gehen.

Wir haben daher (gezwungenermaßen) einen neuen IT-Meilenstein erreicht. Am 21.03.2020 hat der VTZ-Vorstand zum ersten Mal per Videokonferenz getagt. :-)
Aufgrund der hohen Dynamik der Geschehnisse musste wir das in kleiner Runde bestehend aus erster Vorsitzendenden und stellvertretende Vorsitzende machen. Zum Gesamtvorstand gehören natürlich noch mehr Mitglieder, ohne die die Vorstandsarbeit nicht zu leisten wäre. Durch klick auf das Bild seht ihr ein paar Impressionen von der ersten Videokonferenz vom VTZ-Vorstand.