Lust auf  Bewegung? Lust auf Musik? Lust auf Presenter, die fachkundig den Spaß am schweißtreibenden Training vermitteln? Dann ist Freitag, 29. September, 18 Uhr, ein Datum, das im Terminkalender dick angestrichen werden muss. Die Vereinigte Turnerschaft Zweibrücken (VTZ) lädt an dem Tag alle Interessierten in die Zweibrücker Festhalle zur Modern Fitness Night ein, der Nachfolge-Veranstaltung des Modern Fitness Day mit anschließender After Workout Party. 

Los geht´s um 18 Uhr mit Saila Jauhiainen-Weppler, die Power Workout präsentiert. Gefolgt um 19 Uhr von Katrin Williams, bei der es um Piloxing geht. Zu guter Letzt ab 20 Uhr ist Zumba mit Marianne Anstätt im Angebot. Und wer dann noch nicht genug hat, kann ab 21 Uhr bei der anschließenden  After  Workout Party mit Open End noch richtig abfeiern.

Zunächst aber der Reihe nach: Power Fitness mit Saila führt den Körper bis an seine Grenze und wer möchte, auch darüber hinaus. Die Stunde vereint Kraft- mit Ausdauertraining. Muskelpartien werden geformt und gekräftigt sowie das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Die Übungen, die man im Stand und auf der Matte ausführt, sind begleitet von fetziger Musik. Übrigens soll sich dieses Training auch hervorragend für Männer eignen.

Piloxing mit Katrin verbindet das Beste aus Boxen, Pilates und Tanz zu einem schweißtreibenden Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Die Elemente aus dem Fitness-Boxen fördern bei dem Workout die Flexibilität und Beweglichkeit sowie die Ausdauer. Die Übungen, die unter dem Einfluss von Pilates stehen, kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen und die Körperhaltung insgesamt verbessert sich.

Zumba mit Marianne verspricht, die Teilnehmer fit zu feiern. Man sollte das Training vergessen und sich stattdessen von der Musik treiben lassen. Diese originelle Tanz-Fitnessparty bringt jeden in Form. Bei dem Zumba-Kurs treffen exotische Klänge auf kraftvolle Latino-Rhythmen und internationale Beats. Fast von selbst steigern sich Kondition und Energie. Der Einstieg ist einfach, das Training effektiv und Spaß macht´s obendrein.

Damit ist der Grundstein zum nahtlosen Übergang zur After Workout Party ab 21 Uhr gelegt. Dafür, dass das Ganze keine trockene Angelegenheit wird, sorgen die beiden Barkeeper Stefan Hodeck und Martin Grasshoff. Die passende Musik zum Abtanzen haben die Presenter sowieso im Gepäck. Für alle die jetzt Lust auf die Modern Fitness Night bekommen haben, hier nochmal die Eckdaten: Freitag, 29. September, ab 18 Uhr in den vereinseigenen Trainingsräumen der VTZ, Saarlandstr.9 im Gebäude der Festhalle Zweibrücken, Eingang an der Rückseite des Gebäudes. VTZ-Mitglieder zahlen fünf Euro Teilnahmegebühr, für Nicht-Mitglieder kostet der Eintritt zehn Euro. 

Wir danken unseren Sponsoren

   

Gegen Hass und Hetze

Die VTZ erklärt sich solidarisch mit der Initiative Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze! Weitere Infos hier.

   

FitnessStudio Trimini

Die VTZ hat ein vereinseigenes Fitness-Studio. Infos zu Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Kursen usw. finden Sie hier.

 

   

VTZ Handball

Die Webseite unseres Schwestervereins VTZ Saarpfalz Homburg-Zweibrücken e.V. finden Sie hier