Mit diesem Motto  vom Zweibrücker Autor Michael Dillinger hat sich die Vereinigte Turnerschaft am diesjährigen Wettbewerb „Sterne des Sports“ beteiligt, ...

Von links: Karl Otto Benoit , Karate- und Budolife-Trainer, 1.Vorsitzende Gisela Alt, Autor Michael Dillinger, Sonja Rayer, Leiterin der Turnabteilung, nahmen den Preis des Landes in Empfang

der von den Volks-und Raiffeisenbanken und dem Deutschen Olympischen Sportbund jährlich ausgeschrieben wird. Zunächst gewann sie auf der regionalen Ebene Südwestpfalz den ersten Platz und war damit nach 2018 erneut für die Landesebene qualifiziert und wurde dort „Für das beispielhafte gesellschaftliche Engagement“ ausgezeichnet. Darauf ist der Verein natürlich sehr stolz und auch dankbar für die finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt 1000 €.

Die Siegerehrung fand, nicht wie sonst in Pirmasens und Mainz, sondern jetzt erst in der VTZ-Turnhalle in Zweibrücken statt.

Die VT Zweibrücken hat in diesem Corona-Sommer, während des Lockdowns seiner Turnhallen und des Fitnessstudios versucht, Kontakt mit ihren Mitgliedern zu halten und sie in dieser schwierigen Zeit auf vielfältige Weise zu unterstützen. Die einzelnen Abteilungen haben mit den eigenen Trainern über Whatsapp, Mails, Videos auf der vereinsinternen Website Kontakt mit ihren Teilnehmern aufgenommen und auch über einen eigenen Youtube-Kanal, Online-Training und Challenges unterschiedliche Möglichkeiten zum Sporttreiben und zur Unterhaltung angeboten. Als Sport im Freien wieder erlaubt wurde, nutzten das auch viele Gruppen sofort.

Der Vorstand des Vereins hatte, wenn eine neue Coronaverordnung des Landes herauskam, die Hygienevorschriften für den Verein und sein Fitnessstudio angepasst und sofort für alle veröffentlicht.

Damit ist es dem Verein weitgehend gelungen, sein soziales Ziel zu erreichen, nämlich den Zusammenhalt untereinander zu halten und zu stärken. Dafür danken wir als Verein auch unseren Übungsleitern und Trainern, die sich kostenlos eingebracht haben.

   

Gegen Hass und Hetze

Die VTZ erklärt sich solidarisch mit der Initiative Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze! Weitere Infos hier.

   

FitnessStudio Trimini

Die VTZ hat ein vereinseigenes Fitness-Studio. Infos zu Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Kursen usw. finden Sie hier.

 

   

VTZ Handball

Die Webseite unseres Schwestervereins VTZ Saarpfalz Homburg-Zweibrücken e.V. finden Sie hier