Großer Kostümball für Kinder in der Festhalle

Auch wenn der große Fasnachtsball in der Zweibrücker Festhalle 2013 zum letzten Mal veranstaltet wurde, geht es mit der Festhallenfasnacht weiter. Jährlich am Fasnachtssonntag lädt die Vereinigte Turnerschaft Zweibrücken (VTZ) nämlich zum großen Kostümfest für Kinder in die Festhalle ein. In diesem Jahr wird am 11. Februar der närrischen Kinderschar alles geboten, was das Herz einer Prinzessin oder eines Cowboys begehrt: Live-Musik mit Keyboarder Michael und Sängerin Sonja zum Marschieren, Hüpfen und Tanzen; ein „Vorturner“ namens Uwe Hauser, der aus seinem Füllhorn immer wieder neue Ideen für Spiele und Wettbewerbe zaubert; der Bonbonregen, den die guten Geister der Sparkasse Südwestpfalz von Zeit zu Zeit auf die Kinder niederprasseln lassen; die tollen Preise für die zehn originellsten Fasnachtskostüme; die aufregende Wahl einer Prinzessin des Jahres 2018.

Zusammen mit der VTZ locken die Mitveranstalter, die Sparkasse Südwestpfalz und der „Pfälzische Merkur“, manchmal sogar über 800 begeisterte Besucher in die bunt geschmückte gute Stube der Stadt. Der Eintritt für 180 Minuten ausgelassene Fröhlichkeit beträgt 3 €. Mitglieder desKnax-Klubs der Sparkasse Südwestpfalz können sogar kostenlos teilnehmen. An der Tageskasse brauchen sie nur ihren Ausweis oder die Einladung vorzuzeigen. Ein Vorverkauf ist nicht vorgesehen.

Großes Kinderfasnachtstreiben am 26. Februar 2017 in der Festhalle

Wer zünftige Kinderfasnacht erleben will, sollte sich den 26. Februar 2017 vormerken. An diesem Fastnachtsonntag beginnt um 14:11 Uhr in der Festhalle Zweibrücken das große Kinderfastnachtsfest der Vereinigten Turnerschaft Zweibrücken (VTZ). Die närrische Veranstaltug, die bei den Kindern sehr beliebt ist, fesselt die Kinder drei Stunden lang.

Worin besteht das Geheimnis des großen Erfolges der Kinderfasnacht in der Festhalle? Das Talent der drei „Hauptdarsteller“ spielt eine große Rolle. Da ist der Keyboarder Michael, der fast alle Faschingsschlager und Hits auswendig spielt. Er kann sich musikalisch blitzschnell auf jede Situation einstellen. Die zweite Hauptdarstellerin ist die temperamentvolle Sängerin Sonja, die mit Michael zusammen das bekannte Musik-Duo „Voice 2 Voice“ bildet. Zu diesen beiden gesellt sich der großartige „Vorturner“ Uwe Hauser. Das Stehaufmännchen moderiert drei Stunden am laufenden Band. Uwe tanzt und hüpft, singt und dirigiert und lockt immer mehr Kinder auf die Tänzfläche. Allmählich mischen sich auch Mütter und Väter unter die närrische Meute.

Nach Uwe Hausers Regie marschieren Prinzessinnen, Piraten, Clowns und Hexen über die Bühne, damit ihre Kostüme begutachtet werden können. Die zehn Kinder mit den einfallsreichsten Verkleidungen erhalten Preise. Schließlich darf der Moderator nach einer spannenden Wahl dann auch die Prinzessin des Jahres ausrufen.

Zum Kinderfastnachtstreiben der VTZ gehört auch eine Vorführung. In diesem Jahr erfreut die Clubgemeinschaft Hasensteig mit einer Darbietung der Lollypops und einem Tanz der Jugendgarde.

Der Eintritt für drei ausgelassene Stunden (von 14:11 bis 17:15 Uhr) kostet drei Euro für Kinder und Erwachsene. Die beiden Mitveranstalter Sparkasse Südwestpfalz und Pfälzischer Merkur ermöglichen ihren Kinderclub-Mitgliedern beim Vorlegen des Ausweises einen freien Eintritt. Bei der Sparkasse betrifft dies die Mitglieder des Kinder-Knax-Klubs, beim Merkur die Pfuxx-Club-Kinder.

   

Bündnis Buntes Zweibrücken


Die VTZ erklärt sich solidarisch mit der Initiative Buntes Zweibrücken! Details zur Initiative finden Sie hier.

   

FitnessStudio Trimini

Die VTZ hat ein vereinseigenes Fitness-Studio. Infos zu Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Kursen usw. finden Sie hier.

 

   

VTZ Handball

Die Webseite unseres Schwestervereins VTZ Saarpfalz Homburg-Zweibrücken e.V. finden Sie hier